Folgen

Daten Migration von Chronotrack

Um die bestehenden Anmeldungen von Chronotrack/Athlinks auch in dem neuen Registrierungstool nutzen zu können ist es erforderlich die Daten der Events für 2020 zu übertragen. Dazu ist es zwingend erforderlich dieselbe Adresse bei der Registrierung eines Benutzeraccounts zu verwenden die auch bei Chronotrack/ Athlinks hinterlegt wurde.
Wir haben dazu eine Liste mit verschlüsselten E-Mail-Adressen erhalten welche wir bei Ihrer Anmeldung gegenprüfen. Wird ein Athlinks-Account zu dieser E-Mail-Adresse erkannt leiten wir Sie einmalig auf eine Zustimmungsseite auf der wir Sie nach Ihrer Zustimmung bitten die Daten für 2020 Rennen übertragen zu dürfen.
Bitte beachten Sie das im Falle einer Nicht-Zustimmung keine Datenänderungen oder Zurückstellungen mehr durchgeführt werden können!

mceclip0.png

 
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.