Folgen

Update: Wie kann ich mich für die Europameisterschaft 2020 qualifizieren?

Update: 30. Juli 2020.

Die Spartan Race Europameisterschaft 2020 wurde auf Teneriffa (Spanien) verlegt und findet vom 11. bis 13. Dezember 2020 statt.

Ursprünglich war geplant, die Europameisterschaft vom 11. bis 13. September 2020 in Oberndorf/Tirol auszurichten. Aufgrund von Covid-19 musste diese Veranstaltung abgesagt werden. Die Europameisterschaft wird daher nun Teil der Veranstaltung auf Teneriffa sein. 

Bei der Europameisterschaft werden nur Meisterschaftsläufe in den Kategorien Elite und Age Group angeboten (Die Open Heats sind keine EM-Läufe). Um an der Europameisterschaft in den Kategorien Elite oder Age Group teilnehmen zu können, musst du dich qualifizieren.


Wichtig, wenn du bereits deinen Code für die Euro Champs in Oberndorf erhalten hast:

  1. Wenn du dich bereits in Oberndorf 2020 Elite oder AG angemeldet hast:
    Wirf bitte einen Blick in unsere "Transfermöglichkeiten für die Elite/AG" für Oberndorf.

  2. Du hast deinen Qualifikations-Code bereits erhalten, aber noch nicht verwendet):
    alle unbenutzten Qualifikations-Codes sind nun unter den gleichen Bedingungen auch für Teneriffa gültig.

Das Qualifikationssystem für die Europameisterschaft 2020 sieht wie folgt aus:

  • Elite-Athleten qualifizieren sich für die Meisterschaft, indem sie bei jedem Spartan Race in Europa zwischen dem 1. Juli 2019 und dem 27. November 2020 die Top 10 in der Kategorie Elite erreichen.

  • Age Group Athleten qualifizieren sich für die Europameisterschaft, indem sie bei jedem Spartaner-Rennen in Europa zwischen dem 1. Juli 2019 und dem 27. November 2020 in ihrer Age Group unter die ersten 10 kommen.

  • Age Group Athleten qualifizieren sich für die Europameisterschaft, indem sie bei jedem Rennen in Spanien oder Andorra zwischen dem 1. Juli 2019 und dem 27. November 2020 die Top 20 in ihrer Age Group platzieren. Dasselbe gilt für Rennen in Deutschland/Österreich/Schweiz aufgrund ihres Status als Gastgeberregion vor der Verlegung der Veranstaltung nach Teneriffa.

  • Für beide Qualifikationen verwenden wir das "roll down "* System. (* Wenn der erste Platz bereits eine Qualifikation erhalten hat, erhält der zweite seinen Code und so weiter, d.h. auch Platz 11 oder 12 kann sich möglicherweise qualifizieren)

  • Elite- und AG-Athleten, die sich für die Europameisterschaft 2019 qualifiziert haben, sind nun auch automatisch für die Europameisterschaft 2020 qualifiziert.*

* Aufgrund der Situation um Covid-19 sind viele Qualifikationsrennen abgesagt oder verschoben worden.
Daher werden die Qualifikationsregeln aktualisiert, um sicherzustellen, dass unsere besten Elite- und Age Group Athleten nicht zu kurz kommen. Alle 2019- und 2020-Veranstaltungen in Europa mit Rennen in den Kategorien Elite und/oder Age Group bis zum 27. November 2020 bieten die Möglichkeit, sich für die Europameisterschaft 2020 zu qualifizieren.

Alle Rennen des Jahres 2020, die vor der Europameisterschaft auf Teneriffa (12. Dezember) stattfinden, qualifizieren sich weiterhin nach den gleichen Regeln für die Europameisterschaft 2020.

  • Rennen ab dem 1. September 2020 qualifizieren sich auch für die Europameisterschaft 2021 (Datum und Ort sind für 2021 noch nicht bestätigt).

Jeder qualifizierte Athlet erhält eine E-Mail-Einladung mit seinem Namen gebundenen Qualifikations-Code, mit dem er sich dann für die Meisterschaft anmelden kann. Es ist nicht möglich, sich ohne den persönlichen Qualifikations-Code anzumelden. Die E-Mail-Einladung wird spätestens 3 Wochen nach der Veranstaltung, bei der die Qualifikation durchgeführt wurde, verschickt. Aufgrund des Ortswechsels nach Teneriffa werden neue Codes bis zum 10. August verschickt.

WICHTIG: Du musst im Besitz eines Reisepasses eines europäischen Landes sein oder deinen ständigen Wohnsitz in einem europäischen Land haben, um für Preisgelder, Auszeichnungen und Podiumsanerkennung in Frage zu kommen. Wenn du nicht im Besitz eines Reisepasses eines europäischen Landes oder eines ständigen Wohnsitzes in einem europäischen Land bist, kannst du dich qualifizieren und starten du wirst dann als "Gastläufer" betrachtet. Das bedeutet, wenn du als " Gastläufer" klassifiziert bist, hast du keinen Anspruch auf Preisgeld, Auszeichnungen und Podiumsanerkennung.

  • ACHTUNG: nur Athleten, die am Tag des Rennens 18 Jahre oder älter sind, können an der Europameisterschaft teilnehmen!
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.