Folgen

2018: World Championship Qualification

In diesem Artikel:

-Teilnahmeberechtigte Kategorien

-Wir qualifiziere ich mich?

-Wichtige Details

 

Im Jahr 2018 ermöglichen wir Dir aufregende, neue Möglichkeiten Dir deinen Platz bei den World Championships zu ergattern.

 

 

Teilnahmeberechtigte Kategorien

 

Neu im Jahr 2018 ist die Veränderung der Kategorien in denen man sich für die World Championships qualifizieren kann.

 

Ab dem 1. Januar, 2018 gelten folgende Kategorien weltweit:

  • Elite (jeden Alters, männlich und weiblich)
  • Age Group (männlich und weiblich)
  • Open

 genauere Infos zu den Kategorieen findest Du hier.

 

Nur Teilnehmer der Kategorie Elite und Age Group haben die Möglichkeit sich für die World Championships zu qualifizieren.

 

Wie qualifiziere ich mich?

 

Es gibt zwei Möglichkeiten sich für die World Championships zu qualifizieren.

 

Weg Nummer 1:

  1. Als erstes, Renne bei einem regulären Spartan Race mit und komme in den ersten TOP 10 in den Frauen, Männern oder in deiner Age Goup.
  2. Als Nächstes hast Du Dir deinen Platz bei den regionalen Championships verdient. Bei den regionalen Championship müsst du entweder in den TOP 20 Frauen oer Männern de Elite (bei allen nicht Nord Amerika Championships) ODER Du musst bei den Nord Amerikanischen (NorthAm) Championships mitlaufen und in den TOP 20 Frauen oder Männern  der Internationalen Elite Läufern oder bei den 20 TOP Frauen oder Männern in der US (Staatsbürger) Elite, sein.

Bei den regionalen Championships kannst Du Dich auch als Erster deiner Age Group qualifizieren. 

 

  1. Gratulation, denn nun hast Du Dich für die World Championships qualifiziert.

 

Weg Nummer 2:

 

  1. Als erstes, laufe bei einer der Nationalen oder Regionalen Serie mit und komme in den ersten TOP 10 der Elite der Frauen oder Männer (Top 20 für MENA oder LATAM), oder werde erster in deiner Age Group.
  2. (Möglichkeit) Alle Teilnehmer die sich bei den Nationalen oder Regionalen Serien für die World Championships qualifiziert haben, haben sich auch für die Regionalen Championships qualifiziert. Teilnehmer die sich bei den Nationalen oder Regionalen Serien für die  World Championships qualifiziert haben müssen NICHT an den Regionalen Championships teilnehmen um an den World Championships teilnehmen zu können.
  3. Los geht’s direkt zu den World Championships !

 

Wichtige Details:

 

  • Die Herkunft aller qualifizierten Teilnehmer spielt keine Rolle.
  • Teilnehmer die sich für die Regionalen Championships qualifiziert haben, haben sich auch für das nächste Regionale Championship im Kalender Jahr in dieser Region qualifiziert ( Zum Beispiel: ein Race in Korea würde dich für die SEA Regionalen Championships qualifizieren)
  • Ein herunter wirkendes System wird für die nationalen und Regionalen Serien und der Regionalen Championships der ELITE Kategorie genutzt. Dies bedeutet das sobald ein qualifiziert Teilnehmer nicht am Event teilnehmen kann, der Teilnehmer der in der Bewertung unter ihm liegt qualifiziert wird.
  • Es gibt ein herunter reichendes System in der Age Group Kategorie (zu 10 Plätzen)
  • Qualifizierte Age Group Plätze sehen folgendermaßen aus:
  • In DACH, ESP/ITA/FRA/AND sowie NL ist eine Teilnahme am Beast und somit eine Qualification für die  Altergruppe 14-17 nicht möglich.

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.