Folgen

Unsere Kategorien und Startwellen

Die Elite Heat:

Wer hier teilnimmt tritt gegen die Besten der Besten an, möchte sich für die internationalen Meisterschaften qualifizieren und im Elite Ranking mitspielen. Der Gewinner der Elite Heat ist der Gewinner des Rennens! Elite Starter, wie alle anderen Spartan Athleten, bekennen sich unbedingt zu sportlichem Verhalten und Fairness und folgen strikt den Rennregeln und Richtlinien. Für die Elite Starter gelten strengere Regeln als für die anderen Starter- und werden diese nicht eingehalten droht die Disqualifikation.

Die Competitive Heat:

Neu eingeführt, ist die Competitive Heat dazu gedacht den ambitionierten Altersklassen Athleten die Möglichkeit zu geben auf höchstem Niveau und unter gleichen Bedingungen zu konkurrieren. Von den Startern der Competitve Heat wird erwartet, dass sie den gleichen Regeln und Standards folgen wie die Elite Heat Starter. Die Competitive Heat geht direkt nach der Elite Heat ins Rennen- und hat damit ebenfalls einen freien Kurs vor sich. Die Starter bekennen sich ebenso absolut zu sportlichem Verhalten auf und neben dem Kurs und zur Einhaltung aller Regeln des Rennens.

Open/Offene Kategorie:

Die offene Kategorie ist für jeden offen, unabhängig von Leistungsstand oder Ambitionen. Wochenendkämpfer, Neueinsteiger, Spassläufer und Teams sind hier willkommen. Auch hier bietet sich die Möglichkeit aus der Komfortzone herauszukommen, Deine Grenzen auszutesten und das Ziel mit einem einzigartigen Erlebnis zu erreichen. Jeder nach seinem Tempo.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.